22 Tage Indien / Rajastan Fr. 6'660.-

 

 

1. Tag

09.45 Nonstop-Flug nach Mumbai. Ankunft 22.30

3 Nächte Residency Fort Hotel

2. Tag

Immer mit lokaler Führung:

10.00 Uhr - Zu Fuss, mit Bus, mit dem Zug - das Wichtigste in Mumbai. ca. 4 Stunden

Am Abend: 3 Stunden - Marktplätze, die bekannte Mohammed Ali Strasse, Strassenverkäufer und Strassenküchen.

3. Tag

weitere Stadtbesichtigung z.B. Dhobi Ghat - die riesige Freiluftwäscherei, z.B. Crawford Market oder Zaveri  Basar, z.B. UNESCO-Welterbe Elephanta-Höhlen, z.B. Matheran auf über 700 m mit der Schmalspurbahn, z.B. Taj Mahal Palace und Tower - ein Traum aus 1001 Nacht....

4. Tag

Weiterflug nach New Delhi. Rest des Tages frei.

2 Nächte im Hotel The Hans

5. Tag

Geführte Tour durch 'Old Delhi'. Besuch der der ältesten und grössten Moschee in Indien 'Jama Masjid'. Rikschafahrt durch den alten Markt von 'Shah Jahanabad'. Besuch vom 'Red Fort', das Monument von Mahatma Gandhi, das Präsidenten-Haus, das höchste Minaret der Welt - 72m hoch - 'Qutub Mina'

6. Tag

Heute fahren wir nach Mandawa (280 km)

Mandawa war durch die reichen Händler der Seidenstrasse im 14. Jhd. gegründet. Es hat noch immer den Charme und die Aura von früher. Wie ein Eintreten in eine andere Welt.

Hotel Vivanna

7. Tag

Der heutige Tag bringt uns nach Bikaner (160 km)

Am Morgen besuchen wir das Mandawa Fort. Wir werden verschiedene Havelis besuchen.

Haveli werden die palastartig ausgestalteten Wohnhäuser wohlhabender Fernhändler im Norden Indiens bezeichnet.

Die Havelis von Radjastan gehören zu den kulturhistorisch bedeutsamsten Wahrzeichen der Region.

Bikaner ist eine Stadt welche von einer 5-9 m hohen Mauer umgeben ist. Ueberall werden wir Menschen in farbigen traditionellen Kostümen begegnen. Im weiteren werden wir auch den 'Karni Mata'-Tempel besuchen. Dieser ist bekannt durch seine ca. 20'000 heiligen Ratten.

Hotel Vesta Bikaner Palace

8. Tag

Nach weiteren Sehenswürdigkeiten in Bikaner fahren wir nach Jaisalmer (325 km). Diese Stadt wird oft auch als 'goldene Stadt' bezeichnet. Sie steht im Herz der Thar-Wüste. Ein wichtiger uralter Handelsort. Die Altstadt zeigt ein mittelalterliches Bild mit seinen engen Strassen, wundeschönen Palästen, Havelis, Tempeln. Viele Künstler und Händler. Ueberall Kamele.

Hotel Fort Rajwada

9. Tag

Besuch von Alt-Jaisalmer. Sehenswert das Fort gebaut 1156, Havelis, Paläste, usw. Das Patwon Ki Haveli ist das Herz der Stadt. Es ist das Schaustück der legendären Architekturkunst.

Gegen Abend fahren wir in die Wüste nach Sam. Hier werden wir während des Sonnenunterganges einen Kamelritt über die Sanddünen machen.

Uebernachtung im Desert Camp.

10. Tag

Weiter geht die Fahrt nach Jodhpur (290 km). Eine lebendige Wünstenstadt.

2 Uebernachtungen im Ranbanka Palace

11. Tag

Geführte Tour durch Jodhpur. Besuch des Forts welche 5 km lang ist und auf einem 125 m hohen Hügel liegt.

Mehrangarh Museum, Mandore Gärten, usw.

12. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Udaipur (270 km) über Ranakpur.

Ranakpur ist ein kleiner Ort. Er ist wegen der dort gelegenen Tempelgruppe aus dem 15. Jahrhundert, der wohl grössten und am üppigsten ausgeschmückten Tempelanlage bekannt.

Udaipur ist umgeben von Wäldern und den Aravali Bergen. Es liegt an den Ufern von drei Seen. Daher auch der Name 'Stadt der Seen und Paläste'. Eine der romantischten Städte.

2 Nächte im Hotel Lakend 

13. Tag

Ganzer Tag Besichtigung von Udaipur und seiner Umgebung. Später geniessen wir eine Bootsfahrt auf den Pichola-See. 

14. Tag

Die Fahrt geht weiter nach Pushkar (285 km). Eine hübsche kleine Stadt (22'000 Einwohner). 

Ein hübsches Städchen am Ufer des Pushkar-Sees. Viele Badetreppen, wo sich das Leben abspielt.

Wir logieren im Pushake Palace

15. Tag

Den Vormittag bleiben wir in Pushkar und besuchen Den Bramha Tempel. Der wichtigste Tempel der Bramha-Religion. Im frühen Nachmittag fahren wir weiter nach der farbenfrohen Stadt Jaipur (150 km). Diese Stadt ist auch als 'Pink City' bekannt. Optional: Ballonfahrt über die Stadt und Wüste

2 Nächte im Lemon Tree Premier

16. Tag

Auf einem Elefanten reiten wir zum Amber-Fort hoch. Wir besuchen den City-Palast und den Hawa Mahal (Palast der Winde). Am Abend gehen wir zum Chokhi Dhani. Einem Stammes-Dorf ausserhalb. Hier werden wir unser Abendessen einnehmen und uns von den Tänzern und Musikern entzücken lassen.

17. Tag

Heute fahren wir nach Agra (260 km). Auf dem Weg dorthin werden wir Fatehpur Sikri besuchen. Die Geisterstadt welche 1585 wegen Wassermangels verlassen wurde. Agra liegt am Ufer des Yamuna-Flusses. Es erlangte Berühmtheit durch seine vielen Monumente - im Speziellen des 'Taj Mahal'.

2 Uebernachtungen im Four Points Sheraton

18. Tag

Besuch des Taj Mahal - dem Symbol ewiger Liebe. Viele weitere Sehenswürdigkeiten werden wir von Agra mitnehmen.

19. Tag

Am Morgen werden wir den Flug nach Varanasi nehmen. Nachmittags machen wir einen Ausglug nach Sarnath. Hie soll Buddha seine erste Predigt gehalten haben.

2 Uebernachtungen im Ramada Plaza

20. Tag

Wir starten den Tag mit einer Bootsfahrt auf dem Ganges. Vor Sonnenaufgang und Frühstück wird unser Boot gerudert. Die berühmten Badetreppen (Dashashwamedh Ghat) welche in den Ganges führen sind mit betenden, sich reinigenden Menschen gefüllt. Wir werden die uralten Hymnen hören. Auch werden wir den Kashi Vishwanath und die Banaras Hindu Universität sehen. Abends um 19.00 nochmals zum Dashashwamedh Ghat. Dann wird die religiöse Aarti-Zeremonie durchgeführt.

21. Tag

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Flug nach New Delhi.

Für den Tag Hotel The Hans. Freier Tag.

23.00 Uhr Transfer zum Flughafen. 

22. Tag

03.30 Abflug Richtung Heimat. Ankunft in Zürich 09.25 Uhr.

  

Verpflegung: Jeden Tag Frühstück und Abendessen.

 

Eingeschlossen

gilt für alle Reisen 

 

begleitete Tour mit Schweizer Reiseleitung

 

Alle Transfers

 

Alle Flüge, Unterkünfte (Basis ZF)

 

Essen und Aktivitäten wie beschrieben - F/M/A

 

evtl. Visa-Kosten

 

 

Ausgenommen

 

Fakultative Aktivitäten

 

nicht erwähnte Essen

 

persönliche Ausgaben

 

persönliche Trinkgelder

 

Annullationskostenversicherung

 

evtl. Flugpreiserhöhungen

 

Einzelzimmerzuschlag

je nach Reise


Angaben und Preise basieren auf Verfügbarkeit und Preisänderungen

 

kleine Programmänderungen können vorkommen.